Feinstaubfilter Typ NGFL

Beschreibung

Feinstaubfilter Typ NGFL

Dieses Feinstaubfilter wird in einer kompakten modularen Bauweise angeboten. Das Filter ist lieferbar für automatisch beschickte, leistungsstarke Holzfeuerungsanlagen. Dieses Feinstaubfilter arbeitet mit mikroporösen Keramikfilterelementen für höchste Abscheideleistung von bis zu 99,99%. Das bedeutet in der Praxis oftmals Staubanteile < 1 mg/ Nm³ Rauchgas, also kaum noch nachweisbar.

Die Funktionsweise ist im Prinzip ganz einfach: das heiße Gas wird von außen nach innen durch die Filterelemente gezogen, dabei setzen sich die Staubpartikel auf der äußeren Oberfläche der Keramikelemente ab. Die automatische, zeit- bzw. differenzdruckgesteuerte Abreinigung der Filterelemente findet über Druckluft statt. Eine automatische, aschemengenabhängige Entaschung erfolgt je nach Kundenwunsch per Ascheschnecken oder Schubrechen in nebenstehende fahrbare Aschesammelbehälter.

Vorteile:

• Reststaubgehalt < 3mg/Nm³, typischerweise 1000° C temperaturbeständig und völlig unempfindlich gegen Brand und Funkenflug
• automatische, zeit- bzw. differenzdruckgesteuerte Abreinigung der Filterelemente über Druckluft
• automatische, aschemengenabhängige Entaschung
• 100%iger Staubrückhalt bei Kesselreinigung
• nachrüstbar (auch herstellübergreifend)
• kompakte, modulare Bauweise
• erfüllt die Anforderungen aller aktuell gültigen Förderprogramme
• auch für Holzwerkstoffe (Brennstoffgruppen 6 und 7) geeignet
• Fernwartung optional

Scroll to Top